Bewegung macht Spaß, und wer mobil ist, fühlt sich selbstständiger und zufriedener. Unsere ergonomischen und sicheren Dreiräder eignen sich bestens auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Handicaps.

 

Mit unserem Reha-Zubehör können wir Ihr Liegedreirad Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Spezialpedale verstellbar an Fußkont. + Wadenhalter

 

Spezialpedale mit Wadenhalter Noch mehr Halt gibt das Spezialpedal mit Wadenhalter. Es bietet eine sehr genau anpassbare Führung des Unterschenkels.

Spezialpedale verstellbar an Fußkonturen

 

Die perfekte Hilfe bei motorischen Störungen: Der Fuß wird mit seitlichen Schienen und einem Klettband fixiert, ist aber noch um 35° drehbar. Die Schienen sind an die Fußkontouren anpassbar.

Einseitige Beinablage

 

Diese neue, sehr variabel einstellbare Beinablage wird am Tretlager befestigt und ist eine komfortable Lösung für Menschen mit einseitiger Lähmung oder Behinderung. Das gesunde Bein pedaliert, während das andere sicher angeschnallt und bequem untergebracht ist.

Pedale mit Haken, Riemchen und Haltegummi

 

Die Alternative zu Klickpedalen: Der Fuß wird in einen Käfig mit einstellbaren Riemchen geschoben, die Ferse von einem zusätzlichen Gummiband gehalten. Der Fuß bleibt auf dem Pedal - und die ganze Kraft geht in den Vortrieb.

Kurbelarmverkürzer

 

Für Menschen mit unterschiedlich langen Beinen oder (vorübergehender) Einschränkung der Beinstreckung. Durch die Verschiebung des Pedals auf der Kurbel kann der Pedalkreis genau auf die momentane Beweglichkeit des Beins eingestellt und Reha- Training so optimiert werden. Und bei Kindern wächst die Kurbellänge so einfach mit.

Pedalpendel komplett mit Kurbelarmverkürzer

 

Dieses Hilfsmittel kann bei stark eingeschränkter Bewegungsfähigkeit einen Wiedereinstieg zum Radfahren ermöglichen, da das Bein so nur sehr wenig gebeugt wird.Trainingseffekt durch Verstellbarkeit - bis hin zur Normalstellung des Pedals

Hosenträgergurt (inkl. Beckengurt)

 

Zusätzliche Sicherheit mit unseren Gurtsystemen

Freilauf abschaltbar (Pino)

 

Abgeschaltet: Starrer Antrieb zwischen beiden Fahrern